Übernehme die Chrononutrition mit meinem Krono Nutrétic

Merci de partager à vos connaissancesShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Wenn Sie es noch bezweifeln, wiederholen wir es, die Gesundheit geht durch eine gute Ernährung. Es ist wichtig, Ihre Mahlzeiten auszugleichen. Dadurch ist es möglich, alle Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Aminosäuren, die er braucht, Ihrem Körper zu bringen. Vorsicht, der Körper hat im Laufe des Tages einen anderen Energiebedarf. Mein Krono Nutrétic ist ein Diätbereich, der auf Chrononutrition basiert: Eine Art der Fütterung, die die biologischen und metabolischen Rhythmen des menschlichen Körpers respektiert. 

Nutrétic: Ein Experte in der Diättechnik

Nutrétic ist eine innovative Marke auf dem Markt der Diätetik, die Ihren Bedürfnissen in den Bereichen Gesundheit, Schlankheitskur, aber auch Energie gerecht wird. Es bietet eine geeignete Lösung für ein echtes Ernährungsmanagement, es geht durch die nachhaltige Änderung der Essgewohnheiten jedes einzelnen. In Form von Schnellpräparaten ermöglicht Ihnen Nutrétic, Nährstoffeinträge im Einklang mit Ihrer biologischen Uhr bereitzustellen.

My Krono: Ein diätetischer Bereich, der auf Chrononutrition basiert

My Krono ist eine Reihe von Nutrétic, die auf der Achse der Schlankheitskur durch eine angepasste Methode positioniert ist, aber auch auf der Achse der Gesundheit, indem die Verbesserung des Gleichgewichts der Nahrung von jedem. Chrononutrition besteht darin, zu den Tageszeiten, wenn sie am nützlichsten sind, Essen zu essen. Dadurch ist es möglich, jeden Tag den Energiebedarf des Organismus zu befriedigen, ohne dass Nahrung und Fette in bestimmten Teilen des Körpers gespeichert werden, wodurch eine unwillkommene Rundheit entsteht.

Wie balancieren Sie Ihre Menüs im Laufe des Tages?

Synthetisiert durch das Verdauungssystem, beteiligen sich Verdauungsenzyme an der Verdauung von Lebensmitteln. Ihre Aufgabe ist es, komplexe Moleküle in einfache Moleküle zu verwandeln. So können Nährstoffe vom Organismus aufgenommen werden. Den ganzen Tag über variieren die enzymatischen Sekrete unseres Organismus:

  • Morgens: Die aktivsten Verdauungsenzyme sind Lippenspäne und Proteasen. In der Chrononutrution empfiehlt es sich daher, fett-und proteinreiche Lebensmittel zu essen: Vollbrot, Butter, Käse, Ei, Schinken, Heißgetränk (ohne Zucker oder Milchprodukte)

 

  • Mittags: Die Chrononutrition setzt sich für den Verzehr von proteinreichen Lebensmitteln und langsamen Zuckern ein: Fleisch, Fisch, stärkehaltiges Gemüse. Tatsächlich sind die Proteasen und Amylasen zu dieser Tageszeit am meisten geheim.

 

  • Am Nachmittag: 4 oder 5 Stunden nach dem Mittagessen, ist unser Organismus in Hypoglykämie. Dann manifestiert er sein Bedürfnis nach Zucker. In der Chronik wird empfohlen, Ölsaaten (Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln, Cashewnüsse …) oder dunkle Schokolade + Obst oder Trockenfrüchte zu konsumieren, um die Insulinsekretion auf der Ebene der Bauchspeicheldrüse zu modulieren.

 

  • Abends: Verdauungssekrete sind schwach. Daher ist es besser, Licht zu essen, basierend auf Gemüse und mageren Proteinen: Fisch, Krebstiere, weißes Fleisch, Krudités, Gemüse. Beachten Sie alle gierigen Menschen, die vor dem Fernseher einessen, beachten Sie, dass der überschüssige Zucker und Fett am Abend direkt im Körper gespeichert sind.

Vorschläge für Menüarten mein Krono Nutrétic

Um Ihnen bei der Realisierung ausgewogener Menüs auf der Basis von Chrononutrition zu helfen, bietet mein Krono typische Menüs an, die Ihren Ernährungsbedürfnissen entsprechen:

Montag

Frühstück: Meine Krono Nutrétic Glutenfreien Kakaoprachen + Müsliriegel mit Haselnuss-und Himbeerfrühstück: Mein Krono Nutrétic Hühnchen Basquaise. Snack: Meine Krono Nutrétic Fruchtbar mit Mandelknabscheren. Abendessen: Mein Krono Nutrétic Geflügel Fricasted Weg und sein kleines Gemüse.

Dienstag

Frühstück: Meine Krono Nutrétic Glutenfreien Kakaoprache + Müsliriegel mit Haselnuss und Himbeere. Mittagessen: Mein Krono Nutrétic zerkleinert von Kartoffeln zu Rindfleisch. Snack: Meine Krono Nutrétic Barfrüchte mit Mandelknabschlangen, Pralinen und Orange. Zum Abendessen: Meine Krono Nutrétic Quinoa mit Gemüse.

Mittwoch

Frühstück: Meine Krono Nutrétic Glutenfreie Kakaopreme + Müsliriegel mit Haselnuss-und Himbeerfrühstück: Mein Krono Nutrétic Linsen-kleiner salziger Geschmack: Meine Krono Nutrétic Barfrucht mit Mandel-Crunchies-Abendessen: Die Box Abendfischsuppe + Hühnerfricasor mit kleinen Gemüsesorten.

Donnerstag

Frühstück: Meine Krono Nutrétic Glutenfreien Kakaopreis + Müsliriegel mit Haselnuss-und Himbeerfrühstück: Mein Krono Nutrétic Reispilz-Risotto. Snack: Meine Krono Nutrétic Fruchtbar mit Mandelknabschlangen, Pralinen und Orange. Abendessen: Ein leichtes Eiweiß (Fisch, weißes Fleisch …), begleitet von rohem Gemüse oder Gemüse.

Freitag

Frühstück: Ungesüßter Tee oder Kaffee, 100 g County, 70 g Vollbrot + Gemüsebutter Mittagessen: Pasta Bolognese hausgemachter Snack: Ein Kiwi, Haselnuss-oder Mandelessen: 120 g Türkeiweiß begleitet von einem pan-gebratenen Gemüse

Samstag

Frühstück: Ungedrüsenes Heißgetränk, 100 g Weißkäse, 70 g Brot, 20 g Butter, 1 Ei im Essen Mittagessen von 12 bis 13 Uhr: Couscous Snack: 2 Plätze dunkle Schokolade + 1 Schüssel Trockenobst: Fisch und Karottwasserdampf

Sonntag

Frühstück: 25 g Käse, 50 g Vollbrot, 10 g Butter, 1 Ei oder Scheibe Schinken, Heißgetränk beim Mittagessen: Ein Eiweiß (rotes Fleisch, weißes Fleisch …), begleitet von Stärke-Verkostung: Meine Krono Nutrétic Bar Frucht mit knusprig d ' amande, Abendessen: Ein leichtes Eiweiß (Fisch, weißes Fleisch,…), begleitet von rohem Gemüse oder Gemüse.    

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *