Häufige pädiatrische Haut Pathologien bei Säuglingen

Häufige pädiatrische Haut Pathologien bei Säuglingen
Merci de partager à vos connaissancesShare on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Windelausschlag, Sitz Dermatitis: hat Ihr Baby rotes und gereiztes Gesäß? Ihr Kind hat wahrscheinlich einen Windelausschlag. Diese Pathologie ist bei Säuglingen sehr verbreitet. Es ist in der Regel durch das Reiben der Schicht und die Mazeration, die Irritationen verursachen. Bei dem Windelausschlag des Säuglings sind zunächst einige Hygienevorschriften einzuhalten, um Hautirritationen oder gar eine mögliche über Infektion zu begrenzen. Ändern Sie die Windel Ihres Babys regelmäßig, wenn möglich, ein Maximum an Zeit, das Gesäß Ihres Kindes im freien vermeiden Sie die Schichten zu eng

  • Aromatherapie-Formel für die natürliche Pflege beruhigt das rote Gesäß des Babys. Ab dem Alter von 3 Monaten (zwischen 4,3 kg und 6,9 kg) – Formel, die auf dem Sitz bei jeder Änderung aufgetragen werden soll.
  • Für 150 ml Lotion: Römisches Kamillen hydrolat (37,5 ml) + hydrolat aus Rosenwasser (37,5 ml) + Pflanzenöl aus Olivenöl (50 ml) + Pflanzenöl aus süßen Mandeln (25 ml).

Im Falle von Windelausschlag bei infizierten, kann die Formel potengebunden werden, indem bis zu 15 Tropfen ätherisches Öl aus Rosenholz (eine Verdünnungsrate von 0,5%). * Der hydrolat der römischen Kamille beruhigt Rötungen und Hautirritationen. * Rose hydrolat ist eine Hautregeneration und ein Weichspüler, der die Rötung beruhigt. * Olivenöl ist nährend, feuchtigkeitsspendende und beruhigende Haut. * Süßes Mandelöl ist beruhigend, weich und Haut emollient. H. Rosenholz ist antibakteriell, antipilzund Haut regenerativ.   Milch Krusten (Seborrhoische Dermatitis): diese Krusten erinnern ein wenig an die Kapillar Schuppen. Sie bilden rote Plaques auf der Kopfhaut des Babys, bedeckt mit abgestorbenen hautflocken namens Dander. Wenn Ihr Kleinkind Milch Krusten manifestiert, sind zunächst einige Hygienevorschriften einzuhalten, um Dander zu begrenzen. Entfernen Sie nicht die Krusten aus dem Schädel, um jedes Risiko einer Infektion zu vermeiden waschen Sie die Kopfhaut Ihres Babys täglich mit einem milden Shampoo aus der “Baby Mustela”-Typ trocknen Sie den Kopf Ihres Babys mit einem weichen Handtuch Pass eine weiche Bürste alle Tagen, wobei darauf geachtet wird, dass die Formel Tänzer auf der Grundlage ätherisches Öle nicht entfernt wird, um die Milch Krusten des Säuglings zu begrenzen. Ab dem Alter von 3 Monaten (zwischen 4,3 kg und 6,9 kg) – Formel, die auf der Kopfhaut morgens und abends in zarter Massage für 1 Woche aufgetragen werden.

  • Für 100 ml Lotion: hydrolat aus Rosenwasser (35 ml) + süßes Mandel Pflanzenöl (65 ml).

Bei infizierten Milch Krusten kann die Formel durch das Hinzufügen von 10 Tropfen ätherisches Öl aus Rosenholz (eine Verdünnungsrate von 0,5%) potengebunden werden. * Rose hydrolat reinigt die Haut sanft und beruhigt Hautirritationen. * Süßes Mandelöl ist beruhigend, weich und Haut emollient. H. Rosenholz ist antibakteriell und Haut regenerativ.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *