Schönheit

Sie pflegen Ihre Haut gerne und wissen nicht immer, welche Naturprodukte Sie wählen sollen? Diese Rubrik ist für Sie gemacht, Naturkosmetik-Berater sind für Sie da.

Kosmetik zur Pflege Ihres Körpers

Beginnen wir zunächst mit der Definition des Wortes Kosmetik , dies entspricht allen nicht-medizinischen Präparaten, die für die Pflege des Körpers, der Toilette und der Schönheit bestimmt sind. Seit Jahrhunderten haben Männer und Frauen das Bedürfnis, zu verführen und anzugeben. Schönheitskriterien haben sich von Jahr zu Jahr stark verändert.

In der Antike wurde viel Pigment verwendet, um Ihre Lippen und Augenlider zu färben. Eselsmilch war bereits berühmt für ihre Hautpflege. Ein weißer Teint, blondes Venissier-Haar mit Henna-gefärbten Augenbrauen, um sie abzudunkeln, war in Mode.

Dann kam das Mittelalter , zu dieser Zeit wurde die Hygiene beiseite gelassen, um sich auf Parfüms zu konzentrieren. Haut, Zähne und Hände mussten weiß sein, um modisch zu sein. Make-up gewinnt an Fahrt, um sich zu präsentieren.

Seit dem 21. Jahrhundert sind Verbraucher bei Schönheitsprodukten viel vorsichtiger und bevorzugen es, natürlich zu gehen. Die Bio-Produkte ohne umstrittene Substanz sind aktuell für die Selbstversorgung.

In dieser Rubrik finden Sie Artikel von Experten für Biokosmetik. Um Ihren Hauttyp oder sogar Haartyp besser zu verstehen, um die beste Behandlung für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Die Bedürfnisse der Haut besser verstehen

Es gibt verschiedene Hauttypen, trockene, fettige, Mischhaut oder auch normale Haut. Was sind die Unterschiede ?

  • Normale Haut:

Der Begriff „normale Haut“ bedeutet Haut ohne besondere Probleme, ausgeglichene Haut. Haut, die weder fettig noch trocken ist.

  • Trockene Haut:

Trockene Haut produziert weniger Talg, ist also mangelhaft. Es ist in der Tat notwendig, es mit Lipiden zu versorgen. Damit es gegen äußere Aggressionen stärker ist. Dieser sieht zerrissen, rau und langweilig aus.

  • Mischhaut:

Mischhaut ist die Mischung aus zwei Hauttypen. Wir haben trockene Haut mit der fettigen T-Zone.

  • Ölige Haut:

Fettige Haut bezieht sich auf Haut, die überschüssigen Talg produziert. Dies ist durch diese erweiterten Poren und ein Highlight der Epidermis sichtbar.

Sie sollten Hauttyp und Hautzustand nicht verwechseln, die Gesundheit Ihrer Haut variiert im Laufe des Lebens stark. Externe Faktoren müssen berücksichtigt werden wie Klima, Tabak, Stress …

Bei der Auswahl der Naturprodukte müssen Sie den Hauttyp und die Hauterkrankung berücksichtigen, an der Sie leiden. Bei Hauterkrankungen finden wir die sogenannte reife Haut, dehydrierte Haut und schließlich die empfindliche Haut. Dies sind alle Punkte, die Sie bei der Auswahl Ihrer Beauty-Produkte berücksichtigen sollten. Es kann sich auch der Kopfhaut anpassen.

Wie stellen Sie Ihre Beauty-Routine zusammen?

Eine Beauty-Routine ist eine Reihe von Pflege und Aktionen, die in einer genauen Reihenfolge angewendet werden, um zu heilen und zu verschönern. So können Sie Ihre Haut Tag für Tag sublimieren .

Beauty-Routine am Morgen: Dafür musst du immer gut putzen, egal ob Haut oder Haare, sie ist die Basis! Wählen Sie einen Make-up-Entferner (Milch, Öl, Wasser…) und dann einen Reiniger (Gel, Milch, Schaum usw.), um eine gesunde Haut zu erhalten, bevor Sie die Pflege auftragen.

Tragen Sie dann eine Lotion auf, die Ihre Haut strafft, und tragen Sie dann
Ihr Serum auf, das den Zustand Ihrer Haut (Feuchtigkeitscreme, Anti-Aging usw.) und um die Augen behandelt. Beenden Sie mit einer einfachen Tagescreme, die Ihre Haut schützt. Sie können mit Sonnencreme ergänzen.

Beauty- Routine für den Abend: Dies ist die gleiche Routine, außer dass die Tagescreme gegen eine Nachtcreme ausgetauscht wird, die sich viel besser für die Behandlung Ihrer Haut eignet. Denn die Haut regeneriert sich nachts und braucht Zeit, um alle notwendigen Wirkstoffe aufzunehmen. Sie können die Sonnencreme auch entfernen, es ist nicht notwendig!

Denken Sie daran, ein- bis zweimal pro Woche eine Maske und ein Peeling zu machen. Ich lasse Sie jetzt die verschiedenen Artikel lesen, die Ihnen helfen, unsere Bio-Kosmetikprodukte für natürliche Schönheit besser kennenzulernen.

Die Vorteile des Körperpeelings
Sommerläuse: die verschiedenen Lösungen, um sie am Strand zu vermeiden
Vorteile von Ton für Ihre Gesundheit
Auswahl an Produkten für die Nagelpflege
besten Beauty-Produkte für den Sommer
Sonnencreme
So genießen Sie die Vorteile des Thermalwassers in diesem Sommer
Pflanzenöle