Streptobacillose: ein durch Rattenbisse verursachtes Fieber

Die Streptobacillose, oft auch als Rattenbissfieber bezeichnet, ist eine Zoonose, die durch das Bakterium Streptobacillus moniliformis verursacht wird. Diese Infektion ist zwar selten, kann aber sowohl bei Tieren als auch bei Menschen schwerwiegende Folgen haben. In diesem Artikel untersuchen wir ausführlich die Merkmale dieser Krankheit, die Art der Übertragung, die Symptome bei Mensch und Tier … Weiterlesen …

Sodoku: Diese Zoonose wird von Ratten übertragen

Zoonosen, d. h. Krankheiten, die von Tieren auf Menschen übertragen werden können, stellen eine große Herausforderung für die öffentliche Gesundheit dar. Zu diesen Zoonosen gehört Sodoku, eine seltene Infektion, die durch das Bakterium Spirillum minus verursacht wird. Sie wird hauptsächlich durch Bisse und Kratzer von Ratten übertragen. Welcher Erreger ist verantwortlich? Die durch Rattenbisse verursachte … Weiterlesen …

Salmonellosen: Diese Infektionen verstehen und ihnen vorbeugen

Zoonosen sind eine Gruppe von Infektionen, die von Tieren auf Menschen übertragen werden können. Unter ihnen sind Salmonellosen aufgrund ihrer Häufigkeit und der weitreichenden gesundheitlichen Folgen besonders bemerkenswert. Diese Infektionen werden durch Bakterien der Gattung Salmonella verursacht und äußern sich durch eine Reihe von Symptomen, die von einer leichten Gastroenteritis bis hin zu schweren Infektionen … Weiterlesen …

Schweinelende: Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit

Die Schweinerotlaufe, auch bekannt als Schweineerysipel, ist eine Infektionskrankheit, die durch das Bakterium Erysipelothrix rhusiopathiae verursacht wird. Diese Zoonose, die vom Tier auf den Menschen übertragen werden kann, stellt eine erhebliche Sorge für Arbeitnehmer dar, die in engem Kontakt mit Schweinen stehen, wie z. B. Landwirte, Metzger und Tierärzte. Welches Bakterium ist verantwortlich? Die Schweinerotlauferkrankung … Weiterlesen …

Tollwut: Diese tödliche Zoonose verstehen

Tollwut ist eine schwere und oft tödlich verlaufende virale Zoonose, die von Tieren auf den Menschen übertragen wird und in vielen Teilen der Welt ein großes Problem für die öffentliche Gesundheit darstellt. Sie wird durch das Tollwutvirus verursacht und befällt hauptsächlich Säugetiere, darunter Hunde, Fledermäuse und Menschen. Das Virus greift das zentrale Nervensystem an und … Weiterlesen …

Pasteurellose: eine stille Bedrohung für Tiere und Menschen

Pasteurellose ist eine bakterielle Infektion, die durch Arten der Gattung Pasteurella verursacht wird und häufig mit Haus- und Wildtieren in Verbindung gebracht wird. Sie kann Menschen vor allem durch Tierbisse oder -krallen befallen und zu lokalen oder systemischen Infektionen führen. Welches Bakterium ist verantwortlich? Pasteurellose ist eine Infektionskrankheit, die Tiere und Menschen befallen kann und … Weiterlesen …

Ornithose – Psittakose: Zoom auf diese seltene Infektion

Die Ornithose, auch bekannt als Psittakose, ist eine seltene bakterielle Infektion, die durch Chlamydia psittaci verursacht wird. Diese Bakterie kommt vor allem bei Vögeln vor. Die Krankheit ist auf den Menschen übertragbar und kann schwere Symptome verursachen, darunter eine atypische Lungenentzündung und Atembeschwerden. Was ist der Erreger? Die Begriffe “Psittakose” und “Ornithose” bezeichnen menschliche Infektionen, … Weiterlesen …

Lyme-Krankheit: Der stille Feind, der sich ausbreitet

Die Lyme-Krankheit, auch bekannt als Lyme-Borreliose, ist eine bakterielle Infektion, die durch das Bakterium Borrelia burgdorferi verursacht wird. Sie wird hauptsächlich durch Zeckenstiche auf den Menschen übertragen, insbesondere durch Zecken der Gattung Ixodes. Die Krankheit stellt ein großes Problem für die öffentliche Gesundheit dar, vor allem in bewaldeten und feuchten Gebieten, in denen es viele … Weiterlesen …

Listeriose: Diese Lebensmittelinfektion verstehen und ihr vorbeugen

Listeriose ist eine schwere bakterielle Infektion, die durch Listeria monocytogenes verursacht wird. Diese Krankheit, die häufig mit dem Verzehr von kontaminierten Lebensmitteln in Verbindung gebracht wird, kann schwerwiegende Folgen haben, insbesondere bei gefährdeten Personen wie Schwangeren, Neugeborenen, älteren Menschen und immungeschwächten Personen. Welches Bakterium ist verantwortlich? Listeria monocytogenes und Listeria ivanovii sind Bakterien, die in … Weiterlesen …

Leptospirose: Eine vernachlässigte Zoonose mit schwerwiegenden Implikationen

Leptospirose ist eine bakteriell bedingte Infektionskrankheit, die hauptsächlich Tiere betrifft, aber auch Menschen befallen kann. Diese Zoonose wird durch Bakterien der Gattung Leptospira verursacht und trotz ihrer potenziell schwerwiegenden Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit häufig unterschätzt. Sie wird hauptsächlich durch den Kontakt mit Wasser oder Boden übertragen, der durch den Urin infizierter Tiere, insbesondere Nagetiere, … Weiterlesen …

Hydatidose: Eine stille Parasiteninfektion

Hydatidose, auch bekannt als Hydatidenzyste, ist eine parasitäre Zoonose, die hauptsächlich durch den Parasiten Echinococcus granulosus verursacht wird. Die Infektion ist in den Industrieländern zwar selten, stellt aber in vielen Teilen der Welt nach wie vor ein Problem für die öffentliche Gesundheit dar. Sie befällt hauptsächlich die Leber und die Lunge, kann aber auch andere … Weiterlesen …

Affenherpes B: Ein seltenes, aber tödliches zoonotisches Virus

Herpes B, auch B-Virus oder Herpesvirus simiae genannt, ist ein seltenes, aber potenziell tödliches Zoonosevirus für den Menschen. Es stammt ursprünglich von Makaken und kann bei exponierten Personen durch Bisse, Kratzer oder Kontakt mit den Sekreten infizierter Affen schwere Infektionen verursachen. Eine Herpes-B-Infektion beim Menschen ist zwar selten, erfordert aber dringend medizinische Hilfe. Sie kann … Weiterlesen …