Welchen Sonnenschutz soll ich für meinen Skiurlaub wählen?

Welchen Sonnenschutz soll ich für meinen Skiurlaub wählen?

Sonnenschutzist das wesentliche Produkt während Ihres Aufenthalts in voller Höhe. Sonne und Urlaub gehen nie ohne einander, auch wenn Sie für Wintersport und Aktivitäten in die Berge fahren . Um sich an einem Ort zu sonnen, an dem Eis und Wind herrschen, ist es besser, gut ausgestattet zu sein: Sonnencreme, Brille, Mütze und Handschuhe. Natürlich müssen Sie auch darauf achten, dass Ihre Bräune erfolgreich ist . Wie also wählt man den richtigen Sonnenschutz für den Winter aus? Der Punkt in diesem Artikel.

Sonnencreme: Ein paar gute Tipps für den Winter-Skiurlaub

Sonnenbrand ist nie die beste Erinnerung, auf die Sie hoffen können, wenn Sie einen Bergurlaub machen. Ja, wissen Sie, dass sich die Sonne auch in die Höhen einlädt. Und in diesen Höhenlagen ist es noch gefährlicher als am Strand. Sie müssen also gut ausgestattet sein.

Die Sonnencreme während der Winterferien ist obligatorisch. Es hilft, Ihre Haut vor UV-Strahlen der Sonne zu schützen. Aber wie wählt man eine wirksame Creme gegen die Schäden, die durch Sonnenbrand verursacht werden können?

Am einfachsten ist es, sich auf den Schutzindex der Creme zu verlassen. Je höher der Index, desto besser. Wenn eine Creme einen SPF-Index (Sonnenschutzfaktor) von 30 hat, bedeutet das einen Schutz vor der 30-fachen Dosis an UV-Strahlen, die die Haut aushalten kann, bevor sie verbrennt. Um Ihre Haut gut zu schützen, setzen Sie also auf Produkte von Soin et Nature wie AVENE sunscreen sport fluid SPF50 100ml .

Tragen Sie Ihren Sonnenschutz für eine perfekte Bräune gut auf

Damit Sie auch nach der Rückkehr aus dem Winterskiurlaub gut vor den Sonnenstrahlen geschützt sind und eine schöne Bräune haben, achten Sie vom ersten Tag an darauf, dass sich Ihre Haut nicht verbrennt. Dafür können Sie Ihre Haut schon lange vor Ihrem Urlaub vorbereiten, indem Sie beispielsweise ein hochwertiges Sonnenschutzmittel verwenden. Nachdem das Produkt gut auf Ihr Gesicht aufgetragen wurde, nehmen Sie sich jeden Tag ein paar Minuten Zeit und gehen Sie nach draußen, damit sich Ihre Haut an die Sonnenstrahlen gewöhnen kann.

Und natürlich beschichten Sie Ihre Haut nach dem Skifahren mit einem Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor wie dem SVR Sun Secure Stick Mineral SPF50 von Soin et Nature.

Schützen Sie Ihre Lippen und Augen beim Skifahren

Sonne, Eis und Wind vermischen sich nie. Der Schaden kann für Ihr Gesicht katastrophal sein. Aus diesem Grund wird empfohlen, nachts eine Feuchtigkeitscreme zu verwenden, die vor dem Zubettgehen aufgetragen wird. Setzen Sie außerdem auf Sonnenschutz für die Lippen wie das Produkt ISDIN Protector labial lip balm SPF50 4g . Es sorgt im Winter für unfehlbare Feuchtigkeit für Ihre Lippen . Und für Ihre Augen haben Sie mehrere Lösungen:

  • Die Brille
  • Die Maske
  • Die verspiegelten Linsen oder polarisiert

Diese Skibrille kann Licht perfekt reflektieren und Ihre Augen vor ultravioletten Strahlen schützen. Nehmen Sie also für Ihren Winter – Skiurlaub die nötige Sonnenschutzausrüstung mit. Zu Ihren Koffern!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *