Die Vorteile von Thermalwasser für diesen Sommer


Die letzten Jahre haben uns gelehrt, uns unseres Planeten und seines Wohlwollens bewusst zu sein. Möge uns die Natur mit unseren schönsten Kreationen inspirieren und vor allem, dass unsere besten Heilmittel in ihrem Reichtum zu finden sind. Es ist daher nicht verwunderlich, dass wir uns in einem Kontext, in dem wir unsere Lebensqualität verbessern wollen, den reinsten und am meisten vergrabenen Ressourcen nähern, um uns in eine totale Symbiose mit der Natur zu versetzen. Vor allem das Thermalwasser zieht bei Wellness- und Beauty-Profis neue Aufmerksamkeit auf sich. Dieses angenehme Gefühl, eins mit der Natur zu sein, verstehen wir dann während eines Entspannungstages in den Thermen, wo das Thermalwasser einen Urplatz einnimmt.

Thermalwasser, Quelle des Lebens

Thermalwasser, heißes Quellwasser, sprudelt aus den Tiefen der Erde und fließt durch Felsen und Erde. Im Laufe seiner Geschichte hat der Mensch immer an die therapeutischen Tugenden dieses natürlichen, organischen und von Natur aus reinen Wassers geglaubt. Es wird seit Jahrtausenden verwendet, um eine lange Liste von Krankheiten zu lindern: Rheuma, Atemwegserkrankungen, Arthrose, psychosomatische Erkrankungen … In alten Zivilisationen galten die Thermalbäder aufgrund ihrer heilenden Kräfte sogar als heilige Orte.

Die Vorteile von Thermalwasser für meine Haut

Die Welt der Kosmetik interessiert sich mehr denn je für die Vorzüge des Thermalwassers: beruhigend, schützend, regenerierend, Anti-Aging. Dank seiner mineralstoffreichen Zusammensetzung hat sich das Thermalwasser immer wieder als wirksam bei der Behandlung von Hautproblemen und damit zur Steigerung unserer Schönheit erwiesen.

So genießen Sie die Vorteile des Thermalwassers in diesem Sommer

Im Sommer wird Thermalwasser hauptsächlich als Kühlnebel verwendet. Doch auch für die empfindlichste Haut geeignet, findet dieses Wasser viele weitere Funktionen in der Hautpflege und Schönheitsroutine.

  • Thermalwasser, um das Strahlen Ihrer Augen wiederzubeleben :

Jetlag, plötzliche Ernährungs- und Schlafumstellung, ganz zu schweigen von der natürlichen Bräunung in der Sonne während der Sommersaison, unser Lebensstil wird auf den Kopf gestellt. Daher sind Müdigkeit und Austrocknung zu spüren, die die Augen weiten. Um Ihre Augen zu entlasten, sprühen Sie gekühltes heißes Quellwasser auf Watte und legen Sie sie als Umschlag auf Ihre Augenlider. Das Ergebnis ist sofort!

Sie können auch auf die glättende Wirkung von Uriage Anti-Fatigue Eye Contour Water Treatment setzen, die feine Linien durch Austrocknung verblasst und dunkle Ringe und andere Schwellungen reduziert. Diese Behandlung ist für empfindliche Haut gedacht und spendet effektiv Feuchtigkeit und erfrischt die empfindliche Epidermis um die Augen. Uriage Thermalwasser, angereichert mit Mineralien und Spurenelementen, ist ein isotonisches Wasser, das mit den Hautzellen in Osmose wirkt.

  • Thermalwasser zur Linderung von Reizungen nach der Enthaarung :

Wir alle wissen, dass schöne, weiche Beine im Sommer ein Muss sind. Aber seien wir ehrlich, nach dem Wachsen, egal ob heiß oder kalt, heizt sich die Haut auf, brennt, juckt … kurzum nichts Angenehmes. Eine Erfrischung der Haut direkt nach dem Waxing mit Thermalwasser hilft, diese gereizten Stellen zu lindern. Wenn Sie empfindliche Haut haben, können Sie sich für Avène Thermal Spring Water Spray entscheiden. Seine beruhigende und reizlindernde Wirkung wird Ihnen Komfort geben. 

  • Thermalwasser als wohltuende After-Sun-Behandlung :

In dieser Zeit sind Sonnenbrände Legion. Trotz der vielen Empfehlungen und aller bekannten Maßnahmen ist nach längerer Sonneneinstrahlung ein starkes Hitze- und Brennengefühl zu spüren. Auch hier ist Thermalwasser die schnelle Lösung, um Beschwerden zu lindern. Dafür werden Sie sich an der beruhigenden After-Sun-Milch Ideal Soleil von Vichy erfreuen, einer mit Vichy-Thermalwasser angereicherten Behandlung, die die Haut regeneriert, hydratisiert und repariert.

  • Thermalwasser als Make-up-Fixierer

Wenn es heiß ist, neigen wir dazu, Make-up auszulassen. Es muss gesagt werden, dass niemand einen trüben Teint haben möchte und noch weniger, dass die Wimperntusche wegen des Schwitzens tropft. Zum Glück gibt es einen unaufhaltsamen Trick, um Ihre Make-up-Kunst auch bei 38 ° C zu zeigen. Und dieser Tipp ist nichts anderes als Thermalwasser, das als Make-up-Fixierer wirken kann. 

Besprühen Sie Ihr Gesicht vor der Tagespflege mit Thermalwasser. Es bildet eine perfekte Basis und hilft Ihrer Tagescreme, auf Ihrer Haut zu haften. Wenn Ihr Make-up fertig ist, sprühen Sie es weitere 30 Zentimeter aus dem Gesicht. Einfache Gesten, die Ihren Teint vergrößern und Ihr Make-up den ganzen Tag über intakt halten. bringt gleichzeitig Fixierung und Hydratation. Abends nach dem Abschminken noch einmal aufsprühen und die feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Eigenschaften des Thermalwassers genießen.

  • Kühlen Sie sich gleich nach dem Aufwachen mit Thermalwasser ab :

Besprühen Sie Ihr Gesicht mit Thermalwasser mit einem Spray, um die Epidermis aufzuwecken und Ihre Haut zu straffen. Dieses Frischegefühl verleiht Ihnen einen guten Glanz. Setzen Sie diese Geste den ganzen Tag über fort, um die kühlende Wirkung des Thermalwassers ständig zu spüren.

Sie werden verstehen, dass Thermalwasser dank seiner vielen Tugenden eines der wichtigsten Dinge ist, die man das ganze Jahr über nutzen kann. Je nach Quelle, aus der es entnommen wird, wirken Thermalwässer jedoch alle unterschiedlich. Zögern Sie auch nicht, sich von Ihrem Apotheker beraten zu lassen, um das geeignete Thermalwasser für Ihre gewünschte Verwendung auszuwählen. !

Schreibe einen Kommentar