Wie zu behandeln Muskelschmerzen mit ätherischen Ölen

Merci de partager à vos connaissancesShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Wer hat noch nie einen muskulösen Schmerz erlitten? Nach dem Sport oder eine ungewöhnliche Anstrengung, oder nach einer viralen Infektion, Sie oft das Gefühl, diese Schmerzen in den Muskeln gleichbedeutend mit der Anwesenheit von Muskelschmerzen. Um die Schmerzen zu verkürzen und eine muskuläre Schmerzen zu heilen, nichts besser als eine Massage oder ein Bad mit ätherischen Ölen.

Wie erscheinen die Schmerzen?

Muskelschmerzen können von leichten Schmerzen in einer Muskelgruppe zu gehen, oder die Schmerzen können schwächenden und Auswirkungen auf Ihre täglichen Aktivitäten.  Die Muskelschmerzen der Athleten, nämlich die Schmerzen und Krämpfe auftreten, als Folge der Praxis von ungewöhnlichen körperlichen Übungen oder Aktivitäten mit intensiver Muskelkontraktionen. Sie werden durch Schmerz und Steifheit in den Muskeln manifestiert, die angefordert worden sind und zu den Mikroläsionen oder zu den Mikro-Rissen der Muskelfasern verbunden werden. Um Ihren Ausbruch zu verhindern, sind gute Muskeldehnung und viel Wasser am Ende der Aktivität erforderlich. Wenn, trotz dieser Spitzen, die Schmerz erscheinen, ist es dann angebracht, die Massage mit ätherischen Ölen zu verwenden und die Wunden Muskeln mit einer Mischung von ätherischen Ölen zu massieren, die dann angepasst werden, um einen sanften Sport zu praktizieren (Wandern, Radfahren). Im Sport, gelegentliche oder intensive Praxis, die Vorbereitung und Wiederherstellung von Muskeln und Gelenken ist von größter Bedeutung. Massagen und die Nutzung natürlicher Heiz-und Kreislauf Produkte verbessern den körperlichen Zustand erheblich.

Wie man ätherische Öle verwendet, um Schmerzen und Schmerzen zu heilen

Ätherische Öle haben eine außergewöhnliche Penetrationskraft, da Sie die Haut durch Osmose überqueren; Dann schnell beitreten (zwischen einer halben Stunde und 2 Stunden) das Kreislaufsystem über die Blutkapillaren.  Bei Muskelschmerzen im Zusammenhang mit courbatuers sollten die Öle, die direkt auf der Ebene des zu behandelnden Bereichs ausgewählt werden, angewendet werden. Und nach der Pflege, um Sie zu verdünnen, ohne 10 bis 20 mal Ihr Volumen von Pflanzenöl. Für 10 ml Pflanzenöl können 15 Tropfen ätherischer Öle beispielsweise dazu gebracht werden, ein Zwanzigstel des Fläschchens (5%) oder 30 Tropfen zu erhalten, um ein Zehntel (10%) zu erhalten.

  • Ätherische Öle müssen auch vor dem Gebrauch energetisiert werden: nehmen Sie das Fläschchen in die Hände und rühren Sie es durch Drehen im Uhrzeigersinn.
  • Massieren Sie den schmerzhaften Bereich mit diesem Öl zweimal am Tag.
  • Achten Sie darauf, dass das Öl gut in die Haut aufgenommen wird.
  • Halten Sie mit diesem Öl jeden Tag und bis Sie nicht mehr Muskelschmerzen, Steifigkeit oder Schmerzen.

Die Zeitschrift Schmerzforschung und Behandlung berichtete im Jahr 2016, dass Aromatherapie ist eine wirksame natürliche Behandlung von Schmerzen. Studien haben gezeigt, dass die Verwendung von ätherischen Ölen, um die Symptome von Schmerzen zu behandeln hat dazu beigetragen, chronische Schmerzen zu reduzieren. Zum Beispiel, die Verwendung von Lavendel, Rosmarin und Pfefferminze Öl hat dazu beigetragen, Schmerzen zu reduzieren um etwa 30% bei Menschen mit chronischen Schulterschmerzen. 1)

Welche ätherischen Öle zu wählen, um Schmerzen zu heilen und Schmerzen

1-Das ätherische Öl von Peppermint Mentha piperita: die Eigenschaften der Schmerzlinderung und Kühlung von Pfefferminz ätherisches Öl machen es zu einem ausgezeichneten Öl für die natürliche Linderung von Schmerzen für Muskelkater. 2-Das ätherische Öl von Lavendel Lavandula angustifolia: die Eigenschaften der Linderung der Muskelschmerzen von Lavendel sind auch gut, um die muskuläre Spannung der Arme, Oberschenkel oder unteren Rücken nach einem Training zu entlasten. 3-Das ätherische Öl der Kamille römische Kamillen Nobile hilft, die Muskelspannung zu beruhigen. 4-Das ätherische Öl von Menthol Eukalyptus: die kühlende Wirkung von Eukalyptus ätherisches Öl zu reiben Muskelkater und helfen, loszuwerden, Schmerzen und Schmerzen nach dem Training 5-Das ätherische Öl von Rosmarin Rosmarinus officinalis hilft, die Genesung von Muskel Wunden zu beschleunigen.

Was pflanzliche Öle wählen, um Schmerzen und Schmerzen zu heilen

Bei der Verwendung ätherischer Öle für Muskelschmerzen, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass ätherische Öle sind zu mächtig, um direkt auf der Haut verwendet werden. Um Ihre eigenen Massageöl zu Hause, um wunde Muskeln und andere Schmerzen zu behandeln, können Sie eine der folgenden Unterstützung Öle: 1-die Simmondsia chinensis Jojoba Pflanzenöl ist ein sehr vorteilhaftes Öl für Ihre Haut Durch seine Verfassung sehr nah an der Talg. Jojoba ist eine hervorragende Unterstützung Öl für schmerzstillende ätherische Öle, wie es hilft Öle, um leichter in die Haut eindringen. 2-Natives Olivenöl extra kann dazu beitragen, die schmerzlindernde Eigenschaften von vielen ätherischen Ölen, da es eine schmerzstillende Wirkung hat. Olivenöl hat Eigenschaften, die helfen können, Entzündungen zu verringern, wenn Sie topisch angewendet werden. 3-Castor Pflanzenöl castorus Kommunis kann helfen, Muskelschmerzen zu lindern, wenn Sie mit ätherischen Ölen verwendet werden. Rizinusöl enthält Ricinolsäure Säure, die nach wissenschaftlichen Studien, hat Eigenschaften ähnlich Capsaicin.  Forschung hat gezeigt, dass Capsaicin auch das Potenzial hat, zu helfen, chronische Muskelschmerzen zu handhaben.

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz

  • Verwenden Sie keine ätherischen Öle direkt auf der Haut, ohne Sie zu verdünnen.
  • Verwenden Sie keine ätherischen Öle, wenn Sie schwanger sind oder auf kleine Kinder, ohne vorher eine zertifizierte Aromatherapist zu konsultieren.
  • Verwenden Sie nicht zu viel ätherisches Öl in einem Hausmittel. 4 Tropfen ätherisches Öl für jeden Esslöffel Unterstützung Öl ist in der Regel stark genug.

Fragen Sie nach einer ärztlichen Stellungnahme für Asthmatiker und epileptischen. Ein ätherisches Öl sollte nicht von Menschen mit gerinnungshemmenden Therapie verwendet werden, oder allergisch auf Salicylate (Aspirin), Menschen mit Ekzemen, Asthma, Geschwür, Hernie, Blutungen, oder mit einer Operation unterziehen Chirurgische. Es wird auch empfohlen, den allergischen Test mit der Mischung zu durchführen, wie auf dieser Seite vor Gebrauch ausführlich beschrieben. Für weitere Informationen, zögern Sie nicht, Ihren Apotheker um Rat zu Fragen.

Quellen

1-https://www.Hindawi.com/Journals/PRT/2016/8158693/

2-https://Douleurs-musculaires.ooreka.fr/comprendre/huiles-essentielles-Douleurs-musculaires

3-http://www.infonaturel.ca/Aromatherapie/douleur.aspx

4-https:// www.Aude-Maillard.fr/Sport-Conseils-sportif-et-Huile-essentielle/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *