Natürliche Behandlungen gegen Blähungen

Merci de partager à vos connaissancesShare on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Blähungen werden durch ein Gefühl der Schwellung des Unterleibs (Meteorismus) definiert, bei dem es notwendig ist, zu entwirren oder Gase auszustoßen. Es gibt verschiedene Arten:

  • Das Blähen des Magens führt in der Tat zu einem Schweregefühl im Magen. Es geht auch mit einer übermäßigen Aufnahme von Luft (Aerophagie) einher.

  • Die Blähung des Dünndarms tritt daher in den Folge einer Operation zur Verschluss- oder Darmlähmung auf. Dies ist auch bei Kindern bei Ohrenentzündung, Angina pectoris oder am Beginn der Gastroenteritis zu beobachten.

  • Die Blähung des großen Dickdarms führt also zu Blähungen und Bauchschmerzen. Es verursacht jedoch Darminfektionen, eine Ernährung, die zu reich an Stärke und Kohl, Rohkost, Früchten oder Kohlenhydraten ist.

Definition der Blähungen

Ursachen der Blähung

Unser Darm wird insbesondere von Bakterien besiedelt, die hauptsächlich an der Verdauung beteiligt sind. Die Zersetzung bestimmter Lebensmittel durch diese Keime führt de facto zur Gasherstellung.Es ist das überschüssige Gas, das letztlich die Blähungen verursacht; Der Bauch ist geschwollen, Schmerzen treten auf.

Wie kann man Blähungen vermeiden?

Die Blähungen sind das Ergebnis der übermäßigen Faserzufuhr durch den Verzehr von Früchten und Rohkost, aber meist auch durch schlechte Ernährungsgewohnheiten.

  • Vermeiden Sie es, während der Mahlzeiten alkoholfreie Getränke zu trinken, da sie Verdauungsblocker wie Konservierungsstoffe, Gerbstoffe, Alkohol und raffinierten Zucker enthalten.
  • Vermeiden Sie industrielle Zubereitungen mit hohem Gehalt an Fett und Zusatzstoffen.
  • Proteine in der Nahrung bevorzugen.
  • Vermeiden Sie Lebensmittel, die für Blähungen verantwortlich sind: weiße Bohnen, Sellerie, Karotten, Kohl, Rosinen, Bananen, Apfelsaft, überschüssige Rohkost, frisches und warmes Brot, Gurken, Mangos. Beschränken Sie schnell Zucker und Fett, Eier, Eiscreme.
  • Thymian, Sarriette, Estragon oder auch Kerbel ins Kochwasser geben, wenn Sie Hülsenfrüchte kochen
  • Bevorzugen Sie Pasta, Reis, Kartoffeln, Auberginen, Äpfel, Brot, Brokkoli, Geflügel, Fisch, Melone, rote Früchte, flaches Wasser.
  • Bevorzugen Sie Olivenöl, das die meisten fetten Körper, Kräuter, die Blähungen entgegensetzen
  • Fügen Sie in Ihrer Ernährung Bio-Hafer-Ton hinzu

Regeln für das Leben

Vermeiden Sie zu üppige, fettige und würzige Mahlzeiten, fördern eine abwechslungsreiche Ernährung

  • Die Mahlzeiten zu regelmäßiger Zeit einnehmen
  • Essen im Sitzen, langsam, in Ruhe, nehmen Sie sich die Zeit, um die Nahrung gut zu kauen. Stress verlangsamt die Verdauung.
  • Vermeiden Sie Kaugummi, weiche Leckereien und aufregende (Tabak, Alkohol)
  • Vermeiden Sie Stresssituationen
  • Übung machen
  • Vermeiden Sie die längliche Position nach den Mahlzeiten und die Kleidung zu eng im Bauchbereich
  • Achten Sie auf bestimmte Medikamente, die Blähungen wie osmotische Abführmittel erhöhen können.

Wie man mit Blähungen umgeht

Antispasmodale Muskulotrope

Trimebutin (Wüdat®), Phloroglucineol (Spasfon®), Pinaverium bromure (Dicetel®), Mébévérine (Duspatalin®), Alvérine citrate (Meteospasmyl®)…

AnticholinergischePasmodika

Zusammen mit Beruhigungsmitteln oder Beruhigungsmitteln: Clidinium Bromure 2,5 mg + Chlordiazepoxid 5 mg (Librax®)

Absorbierende Erzeugnisse

Sie wirken lokal, indem sie die Darmgase absorbieren:

  • Die Produkte auf Basis von Sithicone (Benegast® REDUGAS, DULCOGAS®, Polysilane Delalande®, Polysilane Upsa®, Siligaz®) wirken, indem sie die Oberflächenspannung der Gasblasen ändern und so deren Koaleszenz (Anti-Wirkeigenschaften) verursachen. Sie absorbieren au, Gase und binden mikrobiellen Giftstoffen.
  • Pflanzliche Kohle ist das Referenz-Saugmolekül (Kohle Belloc®, Carbolevure®, Carbactive®, Carbophos®, Elusanes®, Formocarbine®…)
  • Spezialität, die sowohl Simethicone als auch Kohle enthält: Notgaz®

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Absorbierende Produkte können jedoch zu einer Verminderten Verdauungsresorption anderer Arzneimittel führen. Es ist jedoch besser, einen Zeitraum von 2 Stunden zwischen den oralen Fängen zu beachten.

Magen-Darm-Verbände

Lehm-Verbände schützen die Schleimhaut durch ihre Bedeckende Kraft und absorbieren Gase: Bedelix®, Actapulgite®, Smecta®, Smectalia®

Kombinationstherapie

  • Wenn Die Blähungen von Sodbrennen begleitet werden, sollte die Kombination von Antizide und saugfähigem Molekül: Maalox® Blähungen, Rennie® Deflatine, Blähungen, Blähungen, Rennie® Deflatine, bevorzugt werden.

Blähungen und Oligotherapie

Um Wiederholungen zu vermeiden:
Oligosol® Nickel-Cobal
t 1 Glühbirne jeden Morgen.

Blähungen und Phytotherapie

Absorbierend

  • Pflanzliche Kohle (Carbactiv, Carbodigest, Elusanes® Kohle, 3 Eichen Carboline …)

Die durch Verkokung von Kokosschalen gewonnene Aktivkohle wird sehr porös und hat somit eine hohe Aufnahmekapazität; Perfekt verträglich, bleibt es im Verdauungstrakt nach der Einnahme. Es wird schließlich in der Lage sein, nicht nur die Gase, die durch die Fermentation bestimmter Lebensmittel entstehen, sondern auch die Bakterien, die diese Gase produzieren, lokal zu binden.

Zur Entfernung von Mahlzeiten und anderen Arzneimitteln (1 Stunde vor oder nach 2 Stunden) aufgrund der absorptionsierenden Aktivität der Kohle (Risiko der Inaktivierung von Arzneimitteln).

  • Ton (Stomargil®…): vorzugsweise am Ende der Mahlzeit

Karmin- und Verdauungspflanzen

  • Grüner Anis (Pimpinella anisum) Samen (Früchte) Ausgewachsene Dosis: 15 Mln 10g/l; Trinken 250 bis 500 ml pro Tag. Vorsicht: Bei einer Allergie gegen Anthol nicht anwenden.
  • Fenchel (Foeniculum vulgare) Früchte: stimuliert die Peristaltik des Magens und erleichtert die Vertreibung von Gasen. Dosierung für Erwachsene: 15mn 10 g/l lang infundieren; Trinken 250 bis 500 ml pro Tag.Elusanes® Fenchel, Fenchel arkogélules® 1 Kapsel morgens mittags und abends nach den Mahlzeiten mit einem großen Glas Wasser einnehmen. Vorsicht: Bei einer Allergie gegen Anthol nicht anwenden.

  • China Badiane (Illicium verum) = Sterne-Anis. Die getrocknete Frucht des chinesischen Badiane ist bekannt für ihre Tugenden bei Verdauungsstörungen mit Krämpfen, Blähungen, Flatulenz. Anwendungsbeispiel: 3-Sterne-Dekotierung für eine Schale decoté, ein- bis zweimal täglich am Ende der Mahlzeit

Nichtmodische Pflanzen

Formeln gegen Blähungen

Lösung zum Einnehmen zur Verringerung der Blähungen

  • Flüssiger Fenchelextrakt (Frucht) 50ml
  • Flüssiger Enzianextrakt (Wurzeln) 40ml

Nehmen Sie einen Teelöffel aus der Mischung verdünnt in einem Glas Wasser morgens und abends

Gebrauchsfertige Kräutertee

Clever Kräutertees auf Der Mischung von Pflanzen mit Anti-Blähungsschutz. Nach jeder Mahlzeit einnehmen:

  • Arkobio® Verdauung

Blähungen und Homöopathie

Die Wahl der homöopathischen Behandlung ist letztlich auf die Lokalisierung der Blähungen ausgerichtet.

Vorherrschaft im Magen

  • Blähungen, Eruktationen und Magenschmerzen, die 1/4 Stunde nach dem Essen auftreten, mit Gefühl der Fülle und kurz postprandiale Schläfrigkeit: Nux vomica 5CH: 3 Lutschgranula nach den Mahlzeiten.

  • Carbo vegetabilis 5CH, wenn die Blähungen durch Luftverblasen entlastet werden. Das Vorhandensein des kleinsten Lebensmittels verursacht die Bildung von Gasen, und zwar schon am Morgen. Blähungen unter Nabelschnäuzung mit Schmerzen. Der Zustand wird durch den Alkoholkonsum, der zu einer gegewaltigten Gesichtsverstopfung führt, verschlimmert. Schwierigkeiten beim Atmen. Antimonium crudum kombinieren, wenn die Person dazu neigt, zu schnell zu essen.

  • Argentum nitricum 9CH: Blähungen mit Magenschmerzen und sehr lauten Erschütterungen, die entlasten. Der Zustand wird durch die Süßigkeiten verschlimmert. Niemand ist sehr ängstigend.

  • Asa foetida 5CH: Schwellungen und Krämpfe des Magens und der Speiseröhre mit feudigen Eruktationen. Ein Brennen im Magen steigt in den Rachen. Die Unruhen werden durch Nervosität ausgelöst.

  • Kalium carb Schwellung über dem Bauchnabel, sobald oder während der Mahlzeit

Dominanz im unteren Unterleib

  • Lycopodium 5CH: Schwellung des unteren Bauches (Gurtsyndrom: Verbesserung der Schmerzen durch Lockerung des Gürtels). Saure Eructationen, die nicht entlasten und Abgase, die entlasten. Lange Post-prandiale Schläfrigkeit und Anziehungskraft auf Süßes. Schnell satt trotz starken Hungers zu Beginn der Mahlzeit. Verschlimmerung gegen 17 Uhr.

  • Raphanus 5CH wichtiger Meteorismus mit viel Gas, das nicht abtransportiert werden kann

  • Zahlreiche Blähungen: Aurum metallicum 5 CH bei einem mächtigen, muskulösen, verstopften Gesichtsgesicht, schnittig, sehr wütend mit gewalttätigen Äußerungen.

Darlehen für Beschäftigung

Massage

Die ätherischen Öle dieses Massageöls haben außerdem eine stimulierende tonische und stimulierende Eigenschaft des Verdauungstraktes. Sie sind auch karminativ,pasmodisch, erleichtern außerdem die Regulierung des Transits und helfen de facto bei der Bekämpfung von Koliken und Blähungen. Im Grunde erleichtern sie den Durchgang und lindern Schmerzen im Zusammenhang mit menstruellen Zyklen.
In kreisförmigen Bewegungen um den Bauchnabel im Uhrzeigersinn auftragen.

Aroma Express Kapseln® Digestion Transit enthält:

  • Ceylon bio ätherisches Zimtöl, bekannt für seine Verdauungseigenschaften und die Bekämpfung von Verdauungsinfektionen.
  • Zitronen- und Pfefferminzöl, bekannt, um die Aktivität des Magens, der Leber, der Gallenblase und der Bauchspeicheldrüse zu stimulieren
  • Renommiertes Ingwer ätherisches Öl zur Förderung der Verdauung

GEBRAUCHSTIPPS

  • Einmaliger Gebrauch: 2 Kapseln 3 mal täglich während der Mahlzeit für 5 Tage.
  • Regelmäßige Anwendung: 1 Kapsel morgens und abends während der Mahlzeit, 5 Tage die Woche während der gesamten Risikoperiode.

Mit einem Glas frischem Wasser zu schlucken.

Blähungen und Nutritherapie

Probiotika

Nehmen Sie auf die Blähungen für 2 Monate:

Bestimmte Probiotika-Stämme (Lactobacillus plantarum 299V) helfen daher, die Beschwerden im Darm zu lindern: Gene, Schwerkraft, Blähungen, indem sie eine Flora wieder ins Gleichgewicht bringen, die durch unausgewogene Ernährung oder antibiotische Behandlung gestört wird.

Diese Probiotika werden außerdem mit Simethicon oder Bogenstruktur-Smectitis (absorptionsfähige Füllkraft 2-mal höher als grüner Ton) und pfefferminzhaltigen Extrakten kombiniert.

  • Bion® Transit, Bloxair, Ergyphilus® Komfort, Lactibiane® Referenz, Laxeov® Regula-Transit, Oligocaps® flacher Bauch,Noreslim® Flacher Bauch, Probiolog® …

Präbiotische

FOS (fructo oligo saccharide), pre-biotische, die die Produktion von Gas und damit Blähungen und Fasern (Tamarine, Pflaumen und Pectine) verringert.Transiline Lero®

Inulin ist eine biotische Wiese, die eine gesunde Darmflora wiederherstellt, um die Bildung neuer Gase zu reduzieren: Benegast® REDUGAS

Association de plantes

  • Engel ist besonders nützlich bei Blähungen
  • Chicorée stimuliert die Verdauung
  • Die Lila hat interessante Eigenschaften auf dem Darm-Transit
  • Das Rauchen wird traditionell verwendet, um die Ausscheidung des Organismus zu fördern.
  • Die Artischocke trägt dazu bei, den Komfort des Verdauungssystems zu verbessern.

Nehmen Sie eine Glühbirne pro Tag in einer 20-Tage-Kur. Mehrere Kuren pro Jahr werden empfohlen

  • Arkogélules® Artischocke ARKOFLUIDES® Artischocke Fenouil Bio, Heroephrol®…

Apothekenberatung

Wenden Sie sich an einen Arzt, wenn:

  • die Blähungen erscheinen unerwartet, aber regelmäßig, dauern ungewöhnlich lange trotz einer korrekten Diät, oder wenn sie sehr schmerzhaft sind.
  • bei Anämie, Gewichtsverlust, Rektorragie, Steatorrhoe oder Fieber.

Emmanuel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *